Willkommen in Rømø & Tønder

Ein Urlaub an einem der schönsten Reiseziele Dänemarks ist für die ganze Familie bestimmt. Erleben Sie das Kunstmuseum in Tønder, eines der größten Wellnesshotels Dänemarks oder ein gutes altes dänisches Eis an der Promenade von Rømø.

Im Jahr 2018 finden zum Beispiel viele aufregende Dinge statt. Das Zeppelin Museum in Tønder wird restauriert und das Drachenfestival in Rømø wird wieder fliegen.

Wir haben ein breites Spektrum an Erfahrungen, Aktivitäten und vielem mehr gesammelt. Sie alle haben eine gemeinsame Vorstellung, dass sie sich in der Gemeinde Tønder befinden, in der sich eine breite Palette an Naturperlen befindet.

Rømø

Rømø ist eine der schönsten Inseln Dänemarks. Die Insel ist eine der Wattenmeerinseln vor der dänischen Westküste. Außerhalb der Saison leben 650 Menschen auf der Insel, aber in der Urlaubszeit bleiben viele Menschen auf der Insel. Deshalb hat Rømø viel für Touristen zu bieten, wie einen Labyrinthpark, Reiten am Strand, Seesafaris, deutsche Bunker, Angeln oder eine schöne Strandpromenade. Nach Rømø zu gelangen ist kein Problem, da ein Staudamm so hoch gebaut wurde, dass das Wasser nicht die Straße erreicht, so dass immer die Möglichkeit besteht, nach Rømø zu fahren.

Tønder

Tønder, oder „Tynne“, wie die Einheimischen sagen, ist eine großartige Altstadt, in der es viele Möglichkeiten gibt, durch die gemütliche Einkaufsstraße in der Altstadt zu schlendern. In Tønder können Sie die kurvenreichen Pflasterstraßen entlangfahren und Häuser aus den letzten 300 Jahren besichtigen.