Skærbæk

Historisch wird die Stadt Skærbæk zum ersten Mal im Jahre 1292 erwähnt, aber die Handelstraditionen der Stadt führen zurück bis zum uralten westjütländischen Ochsenweg. Dank der vielen Spezialgeschäfte ist Skærbæk auch heute eine attraktive Handelsstadt.

Die Stadt ist bekannt für Ihre Webschule, in der die Frauen der Stadt um das Jahr 1900 herum die berühmten Skærbækteppiche herstellten, die als eines der Hauptwerke des Jugensstils angesehen werden, sowie auch für den Eisenzeitpark Hjemsted Oldtidspark, und für die zahlreichen Freizeit- und Kulturangebote im Skærbæk Fritidscenter.

Unterkunft in Skærbæk

Erlebnisse und Ereignisse in Skærbæk

Something is wrong.
Instagram token error.
Load More