Løgumkloster

Es waren die Zisterziensermönche, die sich vor 842 Jahren an diesem Ort niederließen und ein beeindruckendes Kloster bauten. Vom ursprünglichen Kloster ist heute nur nich der Ostflügel mit dem Dormitorium der Mönche erhalten geblieben. Aber die Kirche aus dem 13. Jahrhundert steht immer noch prächtig und graziös da, in rotem Ziegelstein. Ein gläserner Gang verbindet die Kirche und das Kloster mit dem Løgumkloster Refugium, das 1960 eingerichtet worden ist. Mehrmals täglich hallen die trockenen Klänge des Glockenspiels Kong Frederik IX's in der Stadt wider. Mit seinen insgesamt 49 Glocken in dem 25 Meter hoheh Turm, ist es das grösßte Glockenspiel des Nordens.

Unterkunft in Løgumkloster

Unterkunft in Løgumkloster…

Something is wrong.
Instagram token error.
Load More