Højer

Die alte Stadt im Marchland hinter dem Deich ist eine lebendige Stadt, die u.a. für ihre Kunsthandwerker und die schmackhaften Würstchen von Højer Pølser bekannt ist. Am idyllischen Marktplatz der Stadt liegt das alte Rathaus von Højer, ein reetgedecktes Gebäude aus dem Jahre 1803. In der Straße Møllegade liegt der stattloche Marschhof Kiers Gaard von 1760. Zwischen den Orten Højer und Rudbøl wird Schokolade hergestellt, so dass man die Engel singen hören kann. In Rudbøl kann man mit dem einem Bein in Dänemark und mit dem anderen in Deutschland stehen, da die Grenze zwischen den beiden Ländern mitten durch eine Straße verläuft.

Unterkunft in Højer

Erlebnisse & Events in Højer

Something is wrong.
Instagram token error.
Load More